Gesundheitsgefahr: Bis zu 49 Grad bei Hitzewelle in Australien


Donnerstag, 27. Dezember 2018 09:34

Sydney Opera House. Foto: Pixabay


Mit Temperaturen von über 40 Grad im Schatten steuert Australien auf Silvester zu. In der Region Pilbara im Westen des Landes sollte es sogar bis zu 49 Grad warm werden, hiess es am Donnerstag. Auch in anderen Teilen Australiens leiden Menschen unter der Hitze, wie lokale Medien berichteten.

Laut Meteorologen soll es bis Silvester so heiss bleiben. Brandgefahr herrscht in vielen Landesteilen. Die Behörden riefen die Menschen auf, sich im Schatten aufzuhalten und viel Wasser zu trinken. In Sydney wird vor hohen Ozonwerten gewarnt.

Wichtige Kontakte im Notfall:

  • Einsatzzentrale ETI – dringende Assistance-Anfragen im Ausland: +41 58 827 22 20
  • TCS Mitglieder in der Region: Aktivieren Sie das Modul «Travel Safety» der TCS App
  • Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten (eda) Helpline: Tel. +41 800 24 7 365 oder +41 58 465 33 33

Anzeige

eti sept


Weitere Beiträge


Unterkühlung oder gar Erfrierung: Das Kälte-Interview mit dem Notfallarzt


Thema Bluthochdruck: Das Interview mit dem Chefarzt


Die Grippe ist in der Schweiz angekommen


Schneechaos: Die grossen Schneefälle sind vorüber


Streik an deutschen Flughäfen verursacht Chaos


Explosion erschüttert Zentrum von Paris


Gesund im 2019: So klappt's mit dem Vorsatz


Köln, Düsseldorf, Stuttgart: Flugreisende müssen sich auf massive Einschränkungen einstellen


Schneeschaufeln: «Die meisten Notfälle gibt es am Vormittag»


Australien: Strände schliessen wegen Gift-Quallen